Casimba Casino
AKTUALISIERT 24 Feb 2021
4.9
Bewertung von Reinhold Langen
RTP
96,50%
  • erstklassige Spielauswahl
  • Gute Support
  • wunderschön Bonusangebote
BONI
biz zu 500€ + 50 Freispiele!
Zahlungssysteme
Softwareentwickler
Lizenziert von

Die besten Zahlungsmethoden in Online Casinos

In Deutschland bieten alle Online Casinos die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden zu wählen. Einmal eingezahlt, kannst du dann mit dem Geld auf deinem Konto an diversen Spielautomaten, Tischspielen oder im Livecasino spielen. Achte aber darauf, dass nicht alle Zahlungssysteme in jedem Casino zur Verfügung stehen und es zudem Zahlungsmethoden gibt, mit denen du den Willkommensbonus nicht in Anspruch nehmen kannst. Doch dazu später mehr.

Die beliebtesten Zahlungsmethoden in deutschen Casinos sind nach wie vor Überweisung und Kreditkartenzahlungen. Wenn du dich erstmalig in einem Casino anmeldest, bieten die meisten Anbieter einen Bonus an, der zusätzlich zur Einzahlung auf deinem Spielerkonto landet. Gängig sind beispielsweise Bonusbedingungen, bei denen deine Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag verdoppelt und als Bonusguthaben auf deinem Konto gutgeschrieben wird.

Dieses Bonusguthaben unterliegt dann bestimmten Umsatzbedingungen. Das heißt, bevor das Bonusguthaben ausgezahlt werden kann, muss es beispielsweise 35 Mal an Automaten (Slots) umgesetzt werden. Andere Anbieter bieten auch einen Casino Bonus ohne Einzahlung ein, der in Form von Gratisguthaben oder Free-Spins gewährt werden kann. Hierbei musst du dich häufig noch auf keine Zahlungsmethode festlegen, sondern kannst erst in Ruhe spielen. Im Falle eines Gewinns, der auszahlbar ist, musst du entsprechend erst später Zahlungsinformationen hinterlegen.

Mit Bonusguthaben kannst du im Casino zwar in der Regel alle Spiele spielen, doch die meisten Anbieter schränken das Erfüllen der Umsatzbedingungen für Bonusguthaben ein. Meist ist es so, dass nur Umsätze an Slots (teilweise nur ausgewählten Slots) zu 100% für die Erfüllung des Umsatzes gewertet werden. Andere Spiele wie Tischspiele oder Live-Dealer-Spiele zählen nur zu einem geringen Prozentsatz zu den Umsatzbedingungen, die du erfüllen musst. Daher solltest du mit Bonusguthaben stets nur an solchen Slots spielen, die auch voll zum Umsatz zählen.

Zu den beliebtesten Slots in deutschen Casinos zählen zum Beispiel:

Wenn du einen dieser Slots mit dem Willkommensbonus oder einem anderen Bonus wie einem No-Deposit-Bonus oder Freispielen spielen möchtest, solltest du vorher darauf achten, dass der Slot auch für die Erfüllung der Umsatzbedingungen gewertet wird.

Allgemeine Vorteile von Zahlungssystemen in Online Casinos

Es gibt gute Gründe, sich mit verschiedenen Zahlungssystemen genau zu befassen, denn nicht alle haben die gleichen Bedingungen. Wenn du dich zum Beispiel für ein anonymes Zahlungssystem wie Paysafecard oder Bitcoin entscheidest, über das zwar ein- aber nicht ausgezahlt werden kann, kannst du über ein Casino sehr leicht Geld über verschiedene Zahlungssysteme austauschen, bzw. es gegebenenfalls sogar vermehren.

Während manche Zahlungssysteme bei der Ein- oder Auszahlung mit Gebühren verbunden sein können, gibt es andere Systeme und Anbieter, bei denen weder bei der Einzahlung, noch bei der Auszahlung Gebühren erhoben werden. Dies sollte neben den Ein- und Auszahlungslimits und der Auszahlungsdauer ebenfalls berücksichtigt werden. Im Idealfall entscheidest du dich daher für ein Casino mit einer großen Vielfalt an Zahlungsmethoden, einem guten Bonusprogramm und einer umfangreichen Spieleauswahl.

Kriterien, wie du die beste Zahlungsmethode im Online Casino auswählst

Wenn du die beste Zahlungsmethode für dich finden möchtest, gibt es eine Reihe von Kriterien, die du beachten solltest. Grundsätzlich spielt es keine Rolle, welche Zahlungsmethode du wählst, wenn es darum geht, Geld aus Gewinnen von Spielautomaten oder Tischspielen wie Roulette auszahlen zu lassen, denn selbst wenn für deine bevorzugte Zahlungsmethode keine Auszahlungen möglich sind, kannst du spätestens beim Erstellen des Auszahlungsauftrags eine entsprechende Zahlungsmethode für die Auszahlung angeben.

Wenn du in Online Casinos Echtgeld-Boni (keine No-Deposit-Boni) in Anspruch nehmen möchtest, musst du aber darauf achten, dass Casinos für die Inanspruchnahme des Bonus nicht alle Zahlungsmittel akzeptieren. Häufig sind beispielsweise eWallets wie Neteller oder Skrill vom Erhalt eines Willkommensbonus ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Betreiber für die Einzahlung keine Gebühren verlangt, gleichzeitig aber Gebühren an Neteller oder Skrill abführen muss. Um dies zu kompensieren, wird der Willkommensbonus nicht gewährt.

Es ist daher wichtig, sich vorab ein wenig mit dem Online Casino – Zahlungsmethoden und den jeweiligen Bedingungen im Speziellen – zu befassen, um die beste Methode für das jeweilige Casino zu finden, in dem spielen möchtest. Die übrigen Faktoren, ob beispielsweise die Sprache eines Casinos oder einer casino spielen deutsch oder englisch ist, ob du Tischsspiele im Live-Casino oder Rubbellose spielst, sind bei der Entscheidungsfindung für die beste Zahlungsmethode irrelevant.

Die wichtigsten Kriterien, auf die du bei der Auswahl der Zahlungsmethode achten solltest, haben wir hier nochmals kurz für dich zusammengefasst:

  • Wie lange dauern Einzahlungen und Auszahlungen? (In der Regel werden Einzahlungen sofort durchgeführt und Auszahlungen können bis zu 48 Stunden oder sogar mehrere Werktage dauern).
  • Sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen mit der Zahlungsmethode möglich?
  • Entstehen Gebühren beim Ein- oder Auszahlen?
  • Kannst du mit der Zahlungsmethode das Bonusangebot in Anspruch nehmen?
  • Möchtest du, dass die Einzahlung anonym vorgenommen werden kann?
  • Ist es dir wichtig, dass du Einzahlungen mit nur einem Klick auch vom Smartphone aus durchführen kannst?

Wenn du all diese Fragen berücksichtigst und dir überlegt, was genau für dich wichtig ist, kannst du das Angebot an Zahlungsmethoden besser eingrenzen und findest schneller die für deine Zwecke ideale Zahlungsmethode für das Casino deiner Wahl.

Zahlungssysteme in Online Casinos

Neben den klassischen Zahlungsmethoden Überweisung und Kreditkarte spielen vor allen Dingen PayPal, Bitcoin, Paysafecard und EC-Karte beim Zahlungsverkehr im Casino eine immer größere Rolle. Für welchen Casino Zahlungsservice du dich letztendlich entscheiden solltest, hängt natürlich von deinen persönlichen Vorlieben und deinen Anforderungen an die Zahlungsmethode ab. Um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, haben wir im Folgenden die vier Zahlungssysteme kurz gegenübergestellt.

So kannst du schneller entscheiden, welches System für dich eher in Frage kommt und siehst zudem die jeweiligen Vorteile und Nachteile auf einen Blick.

  Allgemeine Informationen Vorteile der Zahlungsmethode Nachteile der Zahlungsmethode
PayPal Casino Allgemeine InformationenVorteile der ZahlungsmethodeNachteile der ZahlungsmethodePayPal CasinoPayPal hat sich vor einiger Zeit aus dem Online-Casino-Geschäft zurückgezogen. Entsprechend gibt es heute nur noch sehr wenige Onlinecasinos,die PayPal anbieten. Man findet sie aber nach wie vor am Markt. PayPal hat denCharme, dass du in PayPal selbst eine beliebige andere Zahlungsmethode wiezum Beispiel eine Kreditkarte oder ein Bankkonto hinterlegt haben kannst, welches du aber dem Casino nicht preisgeben musst. Hier reicht deine E-Mail-Adresse als Zahlungsmethode. Als börsennotierter Online-Bezahldienst kannst du PayPal praktisch von jedem Smartphone, Tablet oder Computer aus sicher nutzen und musst keine aufwendigen Autorisierungsvorgänge wie TAN-Nummernoder Ähnliches durchlaufen, bevor dudie Zahlung tätigen kannst. Dies macht den Dienst schnell, attraktiv und sicher zugleich. Insbesondere für Online-Dienste wie Casinos im Internet ist er damit ideal. – Ein- und Auszahlungen können in der Regel innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Lange Wartezeiten entstehen daher nicht.- PayPal unterstützt verschiedene Währungen und eskönnen sogar unterschiedliche Währungskonten innerhalb eines PayPal-Kontos geführt werden.- Die Gebühren fürEin- und Auszahlungen sindin der Regel beim Casino sehr geringoder es fallen überhaupt keine Gebühren an. – Auch Kleinstbeträge können mit nur einem Klick transferiert werden. – Dank guter Schnittstellen ist das Einzahlen und Abheben sehr schnell und unkompliziert.- Der Sicherheitsstandard bei PayPal ist sehr hoch und es können Beträge wieder zurückgeholt werden, falls es Probleme gibt. – Nur noch sehr wenige Casinos bieten PayPal als Zahlungsmethodean, da sich der Anbieter vom Glücksspielmarkt entfernt hat.- Es können Gebühren entstehen, wenn du mit PayPal Einzahlungen oder Abbuchungen vornimmst. – Gegebenenfalls musst du erst Guthaben zu PayPal übertragen, um eine Einzahlung vornehmen zu können. – In PayPal selbst muss eine weitereZahlungsmethodewie eine Kreditkarte oder ein Bankkonto hinterlegt sein. PayPal kann nicht als alleinige Zahlungsquelle genutzt werden.- Paypal-Zahlungen sind nicht anonym. Du musst also ein etwas von deiner Identität preisgeben, wenn du PayPal nutzen möchtest.
Bitcoin Casino Derzeit findet man zunehmend Bitcoin Casinos am Markt. Sieerlauben es dir, mit der beliebten Kryptowährung im Casino zu spielen, so dass du je nach Anbieter völlig anonym Ein- und Auszahlungen vornehmen kannst. Bei einem vertrauenswürdigen Casino kann das Bitcoin Guthaben ähnlich wie in einem Wallet gehalten oder sogar vermehrt sowie in anderen Währungen ausgezahlt werden, sofern der Betreiber dies erlaubt. Der Vorteil von Bitcoin liegt neben der Anonymität auch in der Geschwindigkeit. In der Regel werden Guthaben sofort gutgeschrieben. Beachte aber, dass dumit Bitcoins nur an bestimmten Slots spielen kannst, denn in der Regel wird das Bitcoin-Guthaben nicht sofort in eine Währung umgerechnet, sondern es gibt spezielle Slots, die ausschließlich mit Bitcoin oder teilweise auch einer anderen Kryptowährung genutzt werden können. Im Idealfall spielst du mit Bitcoinsimmer in einem speziellen Bitcoin Casino, denn hier ist die Auswahl an Slots am größten. – Wenn du Einzahlungen mit Bitcoins vornimmst, kannstdu komplett anonym bleiben.- Gegebenenfalls kannst du Bitcoin-Guthaben auf eineandere Zahlungsmethode auszahlen lassen und dadurch die Währung in Echtgeld tauschen, ohne zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen. – Ein- und Auszahlungen per Bitcoin sind sehr schnell und sicher.- Bitcoin-Casinos gibt es immer mehr, so dass auch die Auswahl an Bitcoin Slots stetig wächst. – Hinter dem Bitcoin-Wallet steht keine andereZahlungsmethode.Du kannst also mitBitcoins spielen, ohne dass eine Verbindung zu deinem Bankkontooder deiner Kreditkarte besteht. – Die Anbindung per Schnittstelle ist im Vergleich zuanderen Zahlungsmethoden nicht bei jedem Anbieter gleichermaßen gut. Es kann daher etwas umständlicher sein, Zahlungen per Bitcoin vorzunehmen. – Häufig entstehenGebühren, wenn du Bitcoin als Zahlungsmethodeim Casino nutzen möchtest.- Häufig lassen sich Gewinne nicht in Bitcoins auszahlen. Du musst dann eine andere Zahlungsmethodefür Auszahlungen hinterlegen. – Die Auswahl an Casinos und Spielen, bei denendu mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen spielen kannst, istim Vergleich zu den klassischen Zahlungsmethoden deutlich geringer.
Paysafecard Casino Paysafecard ist ein anonymes, elektronisches Zahlungsmittel, das heute in vielen OnlineCasinos akzeptiert wird. Die Firma mit Sitz in Österreich ist bereits seit dem Jahr 2000 am Markt und erfreut sich insbesondere bei Casinos im Internet großer Beliebtheit. Dakeine Kontodaten oder Kreditkartendaten beider Einzahlung hinterlegt werden müssen, kannst du per Paysafecard komplett anonym einzahlen. Das Zahlungssystem ist zudem sehr sicher, allerdings musst du dir spätestens bei einem Gewinn überlegen, wohin die Auszahlungen gehen sollen, denn dies ist nicht auf eine Paysafecard möglich. Im Prinzip ähnelt sie daher eher Bargeld als einer digitalen Geldbörse. Für die Einzahlung benötigst du lediglich einen einmaligen Code. – Als Prepaid-Kartebesteht kein Risiko, das über den Betrag der Paysafecard hinausgeht. Die Verlockung, nochmal Geld nachzuschieben, falls du nicht gewonnen hast, ist deutlich geringer. – Da du anonym bleiben kannst und keine zusätzlich Zahlungsmethode für die Einzahlung hinterlegen musst,kannst du sicher spielen, ohne Zahlungsinformationen übermitteln zu müssen. – Die Gutschrift auf dem Spielerkonto im Casino erfolgt in der Regel sofort. – Es stehen verschiedene Guthabenhöhen zur Auswahl. – Da das System auf Guthabenkarten basiert und es kein Konto hinter der Zahlungsmethodegibt, ist es nicht möglich, schnell neues Geld einzuzahlen, während du in einem Spiel bist. Es muss erst wieder eine neue Karte gekauft undaktiviert werden. – Auszahlungen sind über Paysafecard nicht möglich. Du musst spätestens bei einem Gewinnan einer deutschen Slot Machine eine weitere Zahlungsmethodeangeben. – Im Vergleich zu klassischen Zahlungsmethoden ist das Angebot an Casinos, die Paysafecard akzeptieren, deutlich geringer. Einzahlungen über 100€ sind mit einer Paysafecard nicht möglich.
EC Karte Casino Auch mit der klassischen EC Girokarte kannst du im Casino Geld einzahlen und abheben. Da die EC-Zahlung in Deutschland sehr verbreitet ist, macht es nur Sinn, dass auch Onlinecasinos die beliebte Bankkarte der Deutschen akzeptieren. Beachte aber, dass nicht jede EC-Karte für den Zahlungsverkehr im Internet automatisch freigeschaltet ist. Die entsprechende Freischaltung wird durch die ausgebendeBank erledigt.Das Zahlen per EC ist unkompliziert und dank PIN und TAN zudem sehr sicher. Sie spielen hierbei praktisch direkt mit Ihrem Bankguthaben, da das Geld sofort abgebucht und beim Casino gutgeschrieben wird. Dadurch behalten Sie stets den Überblick über Ihre Einsätze und wissen, wieviel Ihres Budgets noch übrig ist. – Mittlerweile akzeptieren sehr viele deutsche Online Casinos die EC-Karte als Zahlungsmethode.- Einzahlungen lassen sich innerhalb weniger Sekunden Anweisen und das Geld ist in der Regel sofort auf dem Spielkonto. – Sie können per EC unmittelbar mitIhrem eigenen Geld auf dem Bankkonto spielen. Es gibt also praktisch keine Zwischenstation. – Sowohl Ein- als auch Auszahlungen per EC sind möglich. – Meist entstehen für Einzahlungen und Auszahlungenper EC keine Gebühren. – Sie haben stets einen genauen Überblick darüber,wieviel Geld Sie noch auf Ihrem Konto haben. – Dank PIN und TAN ist die Einzahlung per EC sehr sicher. – Bevor du Geld mit einer EC-Karteeinzahlen kannst, muss die Zahlungsmethodevon der Bank für den Online-Zahlungsverkehr freigegeben werden. – Manche Banken erheben Gebühren für Zahlungsvorgänge im Internet, die über die EC-Karte abgewickelt werden. Diese können dann zu etwaigen Gebühren des Casinos hinzukommen. – Unbefugte Zahlungen per EC können nicht rückgängig gemacht werden, da direkt auf das Bankkonto zugegriffen wird. – Der Verifizierungsprozess für die EC-Karte kann recht aufwändig sein und muss meist per Post durchgeführt werden.

Bitcoin Casino

Derzeit findet man zunehmend Bitcoin Casinos am Markt. Sie erlauben es dir, mit der beliebten Kryptowährung im Casino zu spielen, so dass du je nach Anbieter völlig anonym Ein- und Auszahlungen vornehmen kannst. Bei einem vertrauenswürdigen Casino kann das Bitcoin Guthaben ähnlich wie in einem Wallet gehalten oder sogar vermehrt sowie in anderen Währungen ausgezahlt werden, sofern der Betreiber dies erlaubt. Der Vorteil von Bitcoin liegt neben der Anonymität auch in der Geschwindigkeit. In der Regel werden Guthaben sofort gutgeschrieben. Beachte aber, dass du mit Bitcoins nur an bestimmten Slots spielen kannst, denn in der Regel wird das Bitcoin-Guthaben nicht sofort in eine Währung umgerechnet, sondern es gibt spezielle Slots, die ausschließlich mit Bitcoin oder teilweise auch einer anderen Kryptowährung genutzt werden können. Im Idealfall spielst du mit Bitcoins immer in einem speziellen Bitcoin Casino, denn hier ist die Auswahl an Slots am größten.

– Wenn du Einzahlungen mit Bitcoins vornimmst, kannst du komplett anonym bleiben.
– Gegebenenfalls kannst du Bitcoin-Guthaben auf eine andere Zahlungsmethode auszahlen lassen und dadurch die Währung in Echtgeld tauschen, ohne zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen.

– Ein- und Auszahlungen per Bitcoin sind sehr schnell und sicher.

Bitcoin-Casinos gibt es immer mehr, so dass auch die Auswahl an Bitcoin Slots stetig wächst.

– Hinter dem Bitcoin-Wallet steht keine andere Zahlungsmethode. Du kannst also mit Bitcoins spielen, ohne dass eine Verbindung zu deinem Bankkonto oder deiner Kreditkarte besteht.

– Die Anbindung per Schnittstelle ist im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden nicht bei jedem Anbieter gleichermaßen gut. Es kann daher etwas umständlicher sein, Zahlungen per Bitcoin vorzunehmen.

– Häufig entstehen Gebühren, wenn du Bitcoin als Zahlungsmethode im Casino nutzen möchtest.

– Häufig lassen sich Gewinne nicht in Bitcoins auszahlen. Du musst dann eine andere Zahlungsmethode für Auszahlungen hinterlegen.

– Die Auswahl an Casinos und Spielen, bei denen du mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen spielen kannst, ist im Vergleich zu den klassischen Zahlungsmethoden deutlich geringer.

Paysafecard Casino

Paysafecard Casinos ist ein anonymes, elektronisches Zahlungsmittel, das heute in vielen Online Casinos akzeptiert wird. Die Firma mit Sitz in Österreich ist bereits seit dem Jahr 2000 am Markt und erfreut sich insbesondere bei Casinos im Internet großer Beliebtheit. Da keine Kontodaten oder Kreditkartendaten bei der Einzahlung hinterlegt werden müssen, kannst du per Paysafecard komplett anonym einzahlen. Das Zahlungssystem ist zudem sehr sicher, allerdings musst du dir spätestens bei einem Gewinn überlegen, wohin die Auszahlungen gehen sollen, denn dies ist nicht auf eine Paysafecard möglich. Im Prinzip ähnelt sie daher eher Bargeld als einer digitalen Geldbörse. Für die Einzahlung benötigst du lediglich einen einmaligen Code.

– Als Prepaid-Karte besteht kein Risiko, das über den Betrag der Paysafecard hinausgeht. Die Verlockung, nochmal Geld nachzuschieben, falls du nicht gewonnen hast, ist deutlich geringer.
– Da du anonym bleiben kannst und keine zusätzlich Zahlungsmethode für die Einzahlung hinterlegen musst, kannst du sicher spielen, ohne Zahlungsinformationen übermitteln zu müssen.
– Die Gutschrift auf dem Spielerkonto im Casino erfolgt in der Regel sofort.
– Es stehen verschiedene Guthabenhöhen zur Auswahl.

– Da das System auf Guthabenkarten basiert und es kein Konto hinter der Zahlungsmethode gibt, ist es nicht möglich, schnell neues Geld einzuzahlen, während du in einem Spiel bist. Es muss erst wieder eine neue Karte gekauft und aktiviert werden.

– Auszahlungen sind über Paysafecard nicht möglich. Du musst spätestens bei einem Gewinn an einer deutschen Slot Machine eine weitere Zahlungsmethode angeben.

– Im Vergleich zu klassischen Zahlungsmethoden ist das Angebot an Casinos, die Paysafecard akzeptieren, deutlich geringer. Einzahlungen über 100€ sind mit einer Paysafecard nicht möglich.

EC Karte Casino

Auch mit der klassischen EC Girokarte kannst du im Casino Geld einzahlen und abheben. Da die EC-Zahlung in Deutschland sehr verbreitet ist, macht es nur Sinn, dass auch Onlinecasinos die beliebte Bankkarte der Deutschen akzeptieren. Beachte aber, dass nicht jede EC-Karte für den Zahlungsverkehr im Internet automatisch freigeschaltet ist. Die entsprechende Freischaltung wird durch die ausgebende Bank erledigt.
Das Zahlen per EC ist unkompliziert und dank PIN und TAN zudem sehr sicher. Sie spielen hierbei praktisch direkt mit Ihrem Bankguthaben, da das Geld sofort abgebucht und beim Casino gutgeschrieben wird. Dadurch behalten Sie stets den Überblick über Ihre Einsätze und wissen, wieviel Ihres Budgets noch übrig ist.

– Mittlerweile akzeptieren sehr viele deutsche Online Casinos die EC-Karte als Zahlungsmethode.
– Einzahlungen lassen sich innerhalb weniger Sekunden Anweisen und das Geld ist in der Regel sofort auf dem Spielkonto.
– Sie können per EC unmittelbar mit Ihrem eigenen Geld auf dem Bankkonto spielen. Es gibt also praktisch keine Zwischenstation.
– Sowohl Ein- als auch Auszahlungen per EC sind möglich.
– Meist entstehen für Einzahlungen und Auszahlungen per EC keine Gebühren.
– Sie haben stets einen genauen Überblick darüber, wieviel Geld Sie noch auf Ihrem Konto haben.
– Dank PIN und TAN ist die Einzahlung per EC sehr sicher.

– Bevor du Geld mit einer EC-Karte einzahlen kannst, muss die Zahlungsmethode von der Bank für den Online-Zahlungsverkehr freigegeben werden.
– Manche Banken erheben Gebühren für Zahlungsvorgänge im Internet, die über die EC-Karte abgewickelt werden. Diese können dann zu etwaigen Gebühren des Casinos hinzukommen.
– Unbefugte Zahlungen per EC können nicht rückgängig gemacht werden, da direkt auf das Bankkonto zugegriffen wird.
– Der Verifizierungsprozess für die EC-Karte kann recht aufwändig sein und muss meist per Post durchgeführt werden.

Die besten Online Casinos mit schneller Auszahlung

Insbesondere in der Auszahlungsdauer unterscheiden sich viele Casinobetreiber und auch viele Zahlungsmethoden voneinander. Eine schnelle Auszahlung sollte nicht länger als 48 Stunden dauern. Denn selbst per Überweisung kann man heute von einen auf den nächsten Werktag per Überweisung Beträge gutschreiben. Es gibt daher keinen Grund mehr für ein Casino, sich mit der Auszahlung mehrere Tage Zeit zu lassen.

Wir empfehlen daher, dass du dich für ein Casino entscheidest, bei dem die Auszahlung schnell über die Bühne geht. Schließlich steht dir im Fall eines Gewinns dieser auch zu. Wer wartet schon gerne lange auf sein Geld? Am schnellsten gehen Auszahlungen in der Regel per eWallet, PayPal oder per Kreditkarte. Einige Anbieter bieten sogar sofortige Auszahlungen an, so dass Gewinne, die du abbuchst, deinem Konto sofort gutgeschrieben werden – ebenso wie es mit Gutschriften auf dem Casinokonto der Fall ist.

Die Casinos mit besonders schnellen Auszahlungen haben wir im Folgenden für dich aufgelistet. Alle Anbieter haben uns im Test durch kurze Bearbeitungszeiten und schnelle Auszahlungen auf die gewünschte Zahlungsmethode überzeugen können.

Kundendienst in Casinos

Neben sicheren und schnellen Ein- und Auszahlungen legen wir in unseren Tests auch großen Wert auf einen zuverlässigen, kompetenten, gut erreichbaren und freundlichen Kundendienst. Wenn du den Support kontaktierst, geben dir gute verifizierte Casinos auch gerne Auskunft über die verschiedenen Zahlungsmethoden, die Auszahlungsdauer und mehr.

Je nachdem, wie deine Spielgewohnheiten sind, solltest du darauf achten, dass das Casino einen 24-Stunden-Support anbietet, den du jederzeit erreichen kannst. Jedes unserer online casino getesteten und für gut befunden Casinos hat im Bereich des Support hervorragend abgeschnitten, so dass du sicher sein kannst, dass du Mitarbeiter nicht nur über verschiedene Wege erreichen kannst, sondern du hast auch die Gewissheit, dass der Kundendienst kompetent, offen und zuvorkommend ist. Auch dies spielt bei der Auswahl des besten Casinos eine große Rolle.